Inspire Your Golf - Quickies


Willkommen  bei unseren InspireYourGolf-Quickies! Ausgewählte Quick Tipps, für euch kurz und knackig präsentiert und auf jeden Fall absolut brauchbar! Viel Spaß, euer IYG-Team !


IYG – Trainingsquickie – Do it yourself

Wer gut auf den Puttingmatten trainieren möchte, braucht keine teuren Trainings-Tools. Spart euch das Geld für eine Stunde beim Pro Eurer Wahl und bastelt Euch etwas!

Die Mütter und Väter von kleineren Kindern dürfen jubeln, denn der vorhandene Bestand an Lego oder Lego-Duplo-Steinen lässt sicher eine schöne Trainingshilfe bauen, wie hier für präzise Putts. Natürlich sollte man sich an den Style gewöhnen, aber der Zweck heiligt die Mittel. Und wer keine Legosteine zu Hause hat, kann sie sicher gebraucht auf den entsprechenden Plattformen (Ebay-Kleinanzeigen etc.) erwerben.    

 


IYG - Mentalquickie : Spieler mit guten Einstellungen überwachen ständig ihr Denken und fangen sich selbst, sobald es zu schwanken beginnt.

 

Mental ist es mit das Schlimmste, wenn negative Gedanken den Kopf bestimmen. Es gilt, die Gedanken zu steuern. Positive Gedanken zulassen, negative Gedanken abwehren. Die Wahrnehmung ist hier wichtig. Mentalspiel ist anspruchsvoll, weil man ständig auf der Hut vor seinen Gedanken sein muss und ebenso bereit sein muss zu kämpfen. 


IYG-Quickie: Mission Possible ?!

 

Ihr braucht eine Übersicht über euer Spiel und einen Plan, es effizient zu verbessern? Das Mission Possible – System könnte etwas für euch sein. Nach einer selbst vorgenommenen Bestandsaufnahme der Bausteine eures Spiels, geht es an die Planung, die einzelnen Bausteine übersichtlich zu verbessern. Nach der Anwendung (Durchführung) auf dem Platz geht es in die Kontrollphase. Dieser Vierklang wird ständig angewendet und dokumentiert. Wer schreibt, der bleibt. Kostenlos, ohne Abo, ohne technische Unterstützung. Ideal zum Einstieg für Amateurgolfer. Mission Possible gibt es hier bei Inspire Your Golf!  


IYG-Quickie: Variable Bunkertaktik

Wer Golf spielt, landet in Bunkern. Manchmal mit guter Lage, wesentlich öfter auch in schlechter Lage. Haltet euch die Option offen, einen Harakirischlag zu verhindern und für den anspruchsvollen Schlag eine variable Taktik bereit zu halten. Dies können auch unpopuläre Lösungen sein! Überlegt, ob der Ball nicht besser nach hinten, zur sicheren Seite und nicht in Richtung Fahne gespielt werden kann. Auch chippen oder der Einsatz des Texas-Wedges (Putter) kann erfolgreicher sein als so mancher Harakiri-Schlag.  So könnt ihr unterm Strich situationsbedingt Schläge sparen! Tipp: Unbedingt ins Training einbauen!

 


IYG-Quickie: Ab auf die Putting Matte!

Auf einer Putting Matte könnt ihr Indoor das ganze Jahr üben. Wichtige Basics lassen sich hier verfeinern und einstudieren. Die Ansprechposition mit exakter Position des Zielauges, die Position der Hände, Füße und z.B. des Griffes. Die Dosierung bei kurzen Putts mit langsamen „Schlägerkopf“und natürlich die Abgangsrichtung vom Schlägerblatt. Der Einsatz einer Putting-Matte lässt euch die Basics auf den Grüns routiniert und zügig abwickeln.

Also kein Zeitvertreib sondern gute Trainingsmöglichkeit.  


IYG- Quickie : Spiele den einfachen Schlag!                                            Eine der wichtigsten Aufgaben im Golf ist nicht der Schlag selbst, sondern die Vorbereitung. Dazu gehört die Analyse der Lage des Balles, die feste Entscheidung, wie der nächste Schlag aussehen soll und natürlich mit welchem Schläger dieser Schlag ausgeführt wird. Da es, besonders in unangenehmen Lagen, Folgefehler zu verhindern gilt, sollte dieser nächste Schlag so sicher wie möglich ausgeführt werden. Schönheit bekommt keinen Preis. Wir wählen also den „Einfachen“ und nicht den im Verhältnis schwierigeren Schlag. Wie kann ich den Ball möglichst sicher zum Ziel / Zwischenziel bringen? Versucht es einmal umzusetzen!      


Inspire Your Golf - Quickie: Zur Ausrichtung - Zwischenziel setzen!

 

Oldie but Goldie. Oft gehört und noch öfter nicht dran gedacht. Die Ausrichtung wird von hinten über einen sichtbaren Referenzpunkt vor dem Ball festgemacht. Der Punkt sollte nicht zu weit vom Ball entfernt liegen.

 

Dann wird erst die Schlagfläche akribisch ausgerichtet und danach erst der Körper.

Eine angeeignete Routine wird uns helfen, diesen wichtigen Punkt nicht zu vernachlässigen.


Inspire Your Golf - Quickie : Mitte Grün anspielen

 

Ihr liegt in annehmbarer Entfernung zum Grün und möchtet es nun direkt anspielen. Die Fahne ist seitlich Richtung Grünbunker gesteckt. Was ist zu beachten? Als durchschnittlicher Amateur macht Ihr euch keinen Stress und  

Konzentriert euch nur auf das Grün. Hier zielt ihr aus gefährlicher Entfernung konsequent auf die Grünmitte. Kurz vor dem Grün, wieder auf die Fahne.


Inspire Your Golf - Quickie : Irons Only

 

Zähne zusammen beißen und raus mit allen Hölzern und dem Hybrid.

Eure nächste Runde wird nur mit Eisen gespielt und ihr werdet sehen, wie gut das geht. Der Trainingseffekt ist wirklich brauchbar. Und nehmt euch nicht nur vor,die Hölzer nicht zu spielen, schützt euch vor einem Rückfall und lasst sie wirklich zu Hause!


 Inspire Your Golf - Quickie: Be like a Professional

 

Wir können nicht so wie die Pros spielen und dennoch lohnt es sich, einige nützliche Punkte zu übernehmen. Wer Professionals z.B. Im TV sieht, wird feststellen, wie  und wo Unterschiede zum eigenen Amateurspiel auffallen. Die Hingabe und Konzentration der Vorbereitung eines Schlages, die Körpersprache, das nüchterne Abarbeiten der anstehenden Aufgaben usw.  All diese Dinge sind für unser Spiel förderlich und umsetzbar!
(*Ausführlicher Beitrag)


Inspire Your Golf - Quickie: Jeder Runde eine Aufgabe!

 

Golf ist komplex. Man hat immer zahlreiche Dinge zu beachten, dass einem schwindelig wird. Eine schöne Übung ist es, sich bewusst vor der Runde, eine gut überlegte Aufgabe zu geben. Dies ist nicht nur übersichtlich, sondern auch förderlich. Hier kann man für das Mentalspiel z.B. bewusst nach jedem Schlag Lächeln!  Ihr werdet staunen, was das für eine Wirkung erzielen kann. Auch andere Aufgaben führen uns in eine sehr gute Richtung!